hintergrundbild


Sie befinden sich im Bereich: HEIMATVEREINE


Brauchtumsgruppe Strasswalchen

Die Brauchtumsgruppe Straßwalchen wurde im Jahr 1964 gegründet und setzt sich für echte, unverfälschte Volkskultur ein. Jugendarbeit wird seit dem Jahr 1975 aktiv gestaltet.

Neben traditionellem Volkstanz und Schuhplatteln ist auch die Brauchtumspflege im Jahreskreis wie bspw. Palmbuschen binden, Maibaum setzen, Sonnwendfeuer, Kathreintanzfest, Krampuslauf, Hirtenspiel usw. fester Bestandteil unserer Tätigkeiten.

Auch verschiedenste Auslandskontakte mit anderen Kulturen werden ständig gepflegt. Einige Stationen unserer kulturellen Begegnungen waren u.a. die World Kultur Expo in Süd Korea, sowie Auftritte in Griechenland, Litauen, Tschechien, Ungarn, Spanien, Deutschland und Italien.

In Verbindung mit der „Irrsdorfer Tanzlmusi“ und der „Irrsdorfer Hirtenmusi“ ist die Brauchtumsgruppe Straßwalchen zu einer lebendigen Gemeinschaft gewachsen. Die aktive Gruppe umfasst derzeit 25 Mitglieder und die Jugendgruppe 33 Mitglieder.

Unsere Vereinsarbeit führen wir unter dem Motto:

„DAS ALTE ERHALTEN
DIE GEGENWART GESTALTEN
DIE ZUKUNFT ANNEHMEN“

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte:
Die eigene Internetseite der Brauchtumsgruppe Strasswalchen lautet www.brauchtumsgruppe-strasswalchen.at.
    ZVR-Nummer: 385197466
    Vereinsbehörde: BH Salzburg-Umgebung

Das Programm zum Volkstanzkurs vom Frühjahr 2015 sowie zum Herbst 2015 ist online verfügbar!

© VERBAND DER FLACHGAUER HEIMATVEREINE

INTERNES  |  MEDIENINHABER  |  HAFTUNGSAUSSCHLUSS