hintergrundbild


Sie befinden sich im Bereich: GOLDHAUBENGRUPPEN


Goldhaubengruppe Eugendorf

Brauchtums- und traditionsbewusste Frauen gründeten im Jahr 1971 den Verein 'Goldhaubengruppe Eugendorf'. Im Jahr 1980 wurde der Verein um die Gruppe der Kopftuch tragenden Frauen erweitert, da auch dieser Kopfschmuck bereits um 1900 in der Region Flachgau getragen wurde.

Der Gruppe ist es wichtig, Brauchtum und Tradition zu erhalten und weiterzuführen, um die Pflege der Gemeinschaft zu fördern, kirchliche und weltliche Feste in der Gemeinschaft durch Ihr Mitwirken zu verschönern.

Der Leitfaden ist, WERTSCHÄTZUNG, GEMEINSCHAFT und FREUNDSCHAFT zu leben und damit die Dorfgemeinschaft mitzutragen. Wir helfen gerne, wenn Hilfe gebraucht wird.

Folgende Obfrauen standen dem Verein vor:

 

1971 bis 1975
1976 bis 1985
1986 bis 1995
seit 1995

Helga Kandler, Gründungsobfrau
Helga Stelzinger
Rosa Aigner
Rosa Elsenwenger

Die Gruppe hat derzeit 44 Goldhauben tragende Frauen, 2 Goldhauben tragende Mädchen und 9 Kopftuch tragende Frauen

Wir bemühen uns, junge Mädchen und Frauen für unsere Gruppe zu gewinnen, um den Fortbestand unseres Vereins zu sichern und somit unser Brauchtum weiter aufrecht zu halten.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte:
Eine eigene Internetseite der Goldhaubengruppe Eugendorf ist uns nicht bekannt.
    ZVR-Nummer: ?????????
    Vereinsbehörde: BH Salzburg-Umgebung

© VERBAND DER FLACHGAUER HEIMATVEREINE

INTERNES  |  MEDIENINHABER  |  HAFTUNGSAUSSCHLUSS